kreuz

Start

Über Uns

Kontakt

Impressum

 
 
Jugend - Exerzitien

Wissen Jugend
 
 
 
Exerzitien  
   
   

Exerzitien
kommen vom Geist Gottes und führen zu ihm zurück.

Ignatius von Loyola

Wolkenteppich quer
   
   
   


Die ganze Logik und Psycholgie

der Exerzitien ist nicht Selbstzweck; sie will den Exerzitanten nur vorbereiten auf das Gnadenwirken des Heiligen Geistes.

Das Sakrament der Taufe 002
   
   

Exerzitien bedeuten auch :

 

Bei sich ankommen:

Wenn du dein ganzes Leben und Erleben

völlig ins Tätigsein verlegst
und keinen Raum mehr für die Besinnung vorsiehst,

soll ich dich da loben? Darin lobe ich dich nicht!

Bernhard v. Clairvaux an den späteren Papst Eugen III.

 
   


Wer seine Tätigkeit einschränkt, erlangt Weisheit.
Sir38,24

Einschlag
   
   

Wenn also alle Menschen ein Recht auf dich haben,

dann sei auch du selber ein Mensch,

der ein Recht auf sich hat.

Warum solltest du selbst nichts von dir haben?

Wie lange bist du noch ein Geist der auszieht

und nie wieder heimkehrt?

Wie lange noch schenkst du allen anderen

deine Aufmerksamkeit,

nur nicht dir selbst?

 

Wer mit sich selbst schlecht umgeht,

wem kann der gut sein?

Darum denke daran:

Gönne dich dir selbst!

Ich sage nicht: Tu das immer.

Aber ich sage: Tu es immer wieder!

Sei, wie für alle anderen, auch für dich selbst da.

 

Bernhard v. Clairvaux an den späteren Papst Eugen III.

Der Weg



Abzweigung für dich
   
pfeil nach oben nach oben  
 
   
Sei deiner Tiefe treu  

Sei deiner Tiefe treu.

Lauf nicht fort von ihr.

Bleib bei ihr zu jeder Zeit.

Sei ganz du und sei es gern.

Geh zu dir nach Hause.

Werde still.

Warte und horche.

Sammle dich, zerstreu dich nicht.

Sei deiner Tiefe treu.

So wirst du GOTT in dir erfahren.

ER ist die Quelle der ewigen Freude in dir!


kleiner Wasserfall

   
   
Was begegnet mir in den Exerzitien ?  

 

  • Ein Gespräch führen
  • Hoffnung schöpfen
  • Das Wissen, geliebt zu werden
  • Sonnenschein nach Regen
  • Ein ruhiger See
  • Ein unerschöpflicher Kraftspender
  • Schöpfen aus einer Quelle in der Wüste
  • Luftholen im Stress des Alltags
  • Eine Oase
  • Ein Gespräch mit meinem besten Freund,
    dem ich alles sagen kann und der mich ganz kennt
  • An der Hand geführt werden
  • Greifen nach einem Halt
  • Aufgehen einer Blüte...
    (Adolf Exeler)

 

Oase der Ruhe 2

 

 

Bergbach

 

   
   
Du, Herr!  

Du allein bist die Ruhe.

Und du bist wirklich da

und holst uns heraus aus unseren Verirrungen.

Du bringst uns auf deinen Weg,

machst uns Mut und sprichst:

Lauft nur, ich werde euch tragen,

euch hinführen bis ans Ziel.

Und auch dort werde ich es sein, der euch hält.

Augustinus


Hängebrücke 4

 

 

   
pfeil nach oben nach oben  
   
   
   

 

Weitere Informationen und Hilfen findest du hier:

 
 
 
   
zurück zu gebetskreis münchen startseite  

 
nach oben